Grüner Avocado Smoothie Rezept


grüne smoothie rezepteMit grünen Smoothies reich an gesundem Obst und Gemüse kann es sehr einfach sein, sich gesund zu ernähren. In Smoothies schmecken neben Avocado auch viele grüne Gemüsesorten, wie Spinat auch richtig lecker.

Avocado in Smoothie Rezepte sorgt dafür, dass der Smoothie richtig schön cremig wird. Und es schmeckt dann nicht nur lecker sondern enthält auch wichtige Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen.

Kombiniert mit Kiwi, Banane und Spinat entsteht ein purer Geschmacksgenuss, ein richtiger Gesundheits- und Energiekick für Groß und Klein.

Grüner Avocado Smoothie (2 Portionen)

  • Eine halbe reife Avocado.
  • Eine Tasse Spinat am besten Bio. Wenn du kein bio Spinat zur Hand hast kannst du es mit etwas Wasser und Essig abspühlen (Essig hilft reste von Spritzmitteln zu entfernen).
  • Eine mittelgroße Banane.
  • Zwei reife Kiwis. Du kannst die Früchte hälften und das Fruchtfleisch auslöffeln.
  • Eine Tasse ungezuckerten weißen Jogurt.
  • Eine Tasse Eiswurfel (kann man nah belieben auch ganz weglassen).

Wie mache ich den Grünen Avocado Smoothie

Wenn du Smoothies regelmäßig genießt dann lohnt es sich, sich einen guten Mixer zu besorgen. Hier besser auf Qualität achten. Besonders wenn es darum geht härtere Zutaten zu zerkleinern, Eis, Nüssen, Samen sieht man schnell genug welche Produkte gut sind und welche nicht.

Um unseren Smoothie zu machen erst Jogurt, Banane und Spinat kurz zusammenmixen dann die Avocado und die Kiwi dazugeben und das ganze erst auf niedrige dann auf höhere Stufe mixen, bis ein homogener und cremiger Smoothie entsteht.

In diesem Smoothie sind Vitamin C, wichtige Fettsäuren und Ballaststoffe enthalten. Um diese Nährstoffe intakt zu sich zu nehmen, ist es den Smoothie am besten gleich zu genießen. Und ihr werdet echt überrascht sein wie lecker dieser Smoothie ist ohne zusätzlich süßen zu müssen.

Es würde mich freuen zu hören wie er euch geschmeckt hat und welche Variationen ihr davon ausprobiert habt.

Foto 1: Stephan Hochhaus

 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: